• 1

Der Technische Zug (oder auch Rüstzug) wurde im Jahr 2011 bei der FEUERWEHR Gemeinde Laufach eingerichtet. Ziel ist es - analog der anderen „Spezialisten“ in der Feuerwehr wie z.B. den Atemschutzgeräteträgern oder den First Respondern - einen ausgewählten Personenkreis für die vielfältigen Tätigkeiten zur schonenden aber effektiven und sicheren Personenrettung aus Unfallfahrzeugen speziell zu schulen.

Der Technische Zug umfasst derzeit rd. 30 Feuerwehrdienstleistende, die sich neben dem normalen Übungsbetrieb im Bereich der Fahrzeugtechnik permanent weiterbilden. Hauptaufgabe der Mitarbeiter sind die Tätigkeiten bei einem Verkehrsunfall in der ersten Reihe, sprich Funktionen wie der innerer Retter oder aber die Schaffung von Zugängen usw.


Was nicht primär in die Aufgaben fällt, sind die Tätigkeiten drum herum wie z.B. das Ausleuchten der Einsatzstelle, der Brandschutz oder aber die Verkehrslenkung. Diese Aufgaben können von jedem Feuerwehrdienstleistenden wahrgenommen werden.

fgl homepage technischerzug2

Übung "Schwerer Zugunfall in Schöllkrippen"

Weiterlesen: Übung

Am Samstag, den 15.06.2019 gestalteten wir eine Übung im Bahnhof Schöllkrippen mit. Mit 8 Mann sowie dem V-LKW und dem TLF 16 machten wir uns um 10.00 Uhr auf den Weg in den oberen Kahlgrund. Dort waren deren Feuerwehren in einer Tagesausbildung „Bahnbetrieb“ unter anderem bei der KVG und wurden in moderner Bahnbetriebs- und -verkehrstechnik unterrichtet.

Weiterlesen

Weber Rescue Days 2016

Weiterlesen: Weber Rescue Days 2016

Vom 07.10 bis zum 09.10. fanden die diesjährigen Weber Rescue Days in Bad Kreuznach statt. Die Rescue Days sind die weltweit größte Ausbildungsveranstaltung im Bereich der technischen Unfallrettung.

Weiterlesen

Schulungsabend „Fahrzeugtechnologie“

Weiterlesen: Schulungsabend „Fahrzeugtechnologie“

Am Freitag, dem 27. März 2015 fand ein Schulungsabend für den Technischen Zug („Rüstzug“) statt.
Ausbilder war Dipl.-Ing. Jörg Heck aus Mainz welcher bei der Firma Moditech - Hersteller des „Crash Recovery System“ - tätig ist und unter Anderem als Ausbilder an den Recue Days der Firma Weber unterwegs ist. Jörg ist in unseren Reihen bereits bestens bekannt und wegen seines Wissens ein willkommener Dozent.

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok