• 1

Standort Frohnhofen

Das Gerätehaus in Frohnhofen wurde 1958 erbaut und verfügte damals über einen Stellplatz der Größe 1 und einen Halbschlauchturm. 1990 wurde es in Eigenleistung durch die Wehr umgebaut und aufgestockt. Es wurde ein Schulungsraum, WC-Anlagen sowie eine Teeküche und Nebenräume geschaffen.

Im Jahr 1999 wurde eine Garage mit einem Stellplatz der Größe 3 neben dem Gerätehaus errichtet. Mit der Fusion wurde der Schlauchturm außer Betrieb genommen.

gh frohnhofen

Feuerwehrstandort Frohnhofen: links im Vordergrund das Gerätehaus, rechts die zusätzliche Garage

Da der Standort Frohnhofen personell sehr gut aufgestellt ist und die Anfahrt zum neuen Feuerwehrhaus recht lange ist, wird der Standort zunächst weiterhin erhalten bleiben.
Die von der Gemeindeverwaltung in Auftrag gegebene Überprüfung des Fahrzeugkonzeptes brachte jedoch zu Tage, dass von einem Standort aus (also nur noch das FwH Laufach) die Hilfsfristen für den Ortsteil Frohnhofen nicht einzuhalten wären.
Letztes Wort darüber hat der Gemeinderat, er hat die politische Verantwortung, auch über das Wohl seiner Bürger.
Stationiert sind hier: der Mannschaftstransportwagen MTW, das Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 sowie der Anhänger FwA-P250.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.