• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Dienstversammlung FGL 2019

Am 16. März fand die Dienstversammlung der FEUERWEHR Gemeinde Laufach, nach drei Jahren auswärts, heuer erstmals wieder im neugebauten Feuerwehrhaus Laufach, statt. Kommandant Hans-Peter Völker, sein Stellvertreter Marco Laske, Jugendwart Sebastian Fischer und für die Kinderfeuerwehr Christian Strecker, berichteten über ein ereignis- und einsatzreiches Jahr 2018.

2018 galt es, 193 Einsätze mit 2.865 Stunden zu leisten. Dabei wurden 3.008 km zurückgelegt. 29 Einsätze waren Brände, 53 Mal wurde Technische Hilfe geleistet, 54 Mal handelte es sich um Freiwillige Tätigkeiten und 57 Mal wurde medizinische Hilfe erbracht.


Die Gesamtstärke der FEUERWEHR Gemeinde Laufach beträgt zum 31.12.2018 genau 91 Personen. Sie untergliedert sich in:

  • 15 Feuerwehranwärterinnen und -anwärter
  • 76 aktive Feuerwehrleute.   

Am 20. Juli wurde das neue „Domizil“ in der Ortsmitte bezogen. Bereits eine Woche später, am 28. und 29. Juli, konnte dies in einem Festakt und einem Tag der Bürgerinnen und Bürger gefeiert werden. Völker dankte Gemeindeverwaltung und Gemeinderat für diese wichtige Investition, sowie den drei Feuerwehrvereinen und den zahlreichen Spendern für deren Unterstützung.

Neu in den Kreis der Feuerwehrfamilie aufgenommen wurden als Feuerwehranwärterin: Helena Stagge, als Feuerwehranwärter: Tobias Kaiser, Max Geis, Alexander Wolpert und Jonas Wolpert, als Feuerwehrfrau: Ricarda Stegmann und als Feuerwehrmann: Marco Wenzel.

Simone Burger wurde zur Oberfeuerwehrfrau, Christoph Hasenstab, Christopher Kiel, Christoph Schmidt, André Stürmer, Simon Straub und Felix Völker zu Oberfeuerwehrmännern ernannt. Hauptfeuerwehrmänner sind Florian Kiel und Martin Schwarz.

Als verantwortliche Person im Bereich Fachberater ABC wurde Oberstleutnant d. Res., Leander Werner, zum Gruppenführer z.b.V. ernannt.

Für langjährigen aktiven Dienst erhielten für 10 Jahre: Felix Völker, für 20 Jahre: Michael Burger und Christoph Hasenstab, für 25 Jahre: Heiko Kunkel und für 40 Jahre aktiven Dienst: Lothar Faust, Joachim Kiel, Rigobert Schubert, Hans-Peter Völker und Matthias Völker die entsprechenden Ärmelabzeichen überreicht.

Darin enthalten sind auch die acht Einsatzkräfte aus den Reihen der gemeindlichen Bediensteten. In der Kinderfeuerwehr sind derzeit 15 Kinder aktiv.

Der ausführliche Jahresbericht kann dem Jahrbuch 2018 entnommen werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok