• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Herzlich Willkommen bei der FEUERWEHR Gemeinde Laufach!

Wir möchten Sie auf diesen Seiten über Aufbau, Technik, Termine, Dienstbetrieb und Einsätze unserer Feuerwehr informieren!
In der Einsatzübersicht halten wir Sie über das Einsatzgeschehen auf dem Laufenden. 

Allgemeine Nachrichten aus Ihrer Feuerwehr finden Sie in den Neuigkeiten; interne Mitteilungen aus dem Dienstbetrieb erscheinen unter Info Dienstbetrieb.  Wichtige Informationen für unsere Mitbürger bieten wir unter Service an.

Wissenswertes zu unseren Fahrzeugen oder unserem neuen Feuerwehrhaus sind in der Rubrik Technik aufgeführt.

Bei Fragen zur Insektenbekämpfung finden Sie hier weitere Informationen.

Oder - statt uns nur im Internet kennenzulernen - machen Sie mit! Quereinsteiger - herzlich willkommen!

 


 

Erste Ausbildungen auf Landkreisebene

Am Samstag, den 27.06.2020 fanden die ersten Ausbildungen auf Landkreisebene wieder statt. Mitglieder der Feuerwehr Gemeinde Laufach nahmen am MTA-Zusatzmodul "ABC-Gefahren" und THL-Seminar "Patientenschonende Rettung aus dem LKW" teil.

MTA-Zusatzmodul „ABC-Gefahren“

Im letzten Jahr haben sieben Feuerwehrdienstleistende aus Laufach ihr MTA-Basismodul erfolgreich abgeschlossen. Um das Erlernte zu festigen und zu vertiefen, gibt es neben der Ausbildung in der eigenen Wehr noch MTA-Zusatzmodule auf Landkreisebene. Zwei Feuerwehrdienstleistende nahmen am Samstag am Modul ABC-Gefahren in Stockstadt teil.

THL-Seminar „Patientenschonende Rettung aus dem LKW“

In Kleinostheim fand parallel dazu das THL-Seminar „Patientenschonende Rettung aus dem LKW“ statt. Die beiden Ausbilder Thorsten und Stefan von Weber-Rescue haben zu Beginn die Grundlagen wiederholt und gaben entsprechenden Tipps für eine schnelle patientenschonende Rettung aus einem LKW.

Anschließend ging es an den Ausbildungs-LKW "TRT 7000", welcher speziell für die Ausbildung und das Arbeiten mit hydraulischen Gerät aufgebaut ist. Nach der ausführlichen Erkundung wurden die ersten Maßnahmen getroffen. Hierzu zählt beispielsweise das Sichern des LKWs mit Unterlegkeilen sowie der Fahrerkabine mittels Spanngurt.

Über die Zugangsöffnung konnte der "Innere Retter" Kontakt zum Patienten aufnehmen und diesen entsprechend versorgen. Nicht nur die Größe eines LKWs, sondern auch die beteiligten Massen gestalteten die technische Rettung schwieriger als bei einem PKW. Während der Rettung gingen die Ausbilder auf die Kleinigkeiten ein, die für einen schnellen Erfolg der Rettung entscheidend sind. Zusätzlich gaben sie die Tipps, um das Arbeiten für die eigenen Feuerwehrkräfte zu erleichtern. Hierzu zählt beispielsweise die Rettung des Patienten mittels Spineboard unter Zuhilfenahme der Rettungsplattform.

Durch die Ausbildung konnten die Teilnehmer ihr Wissen auffrischen, viele neue Erfahrungen sammeln und diese mit nach Hause in die eigene Feuerwehr mitnehmen.

Vielen Dank für die Teilnahme an den Ausbildungseinheiten.

 

  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-00
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-01
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-02
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-03
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-04
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-05
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-06
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-07
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-08
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-09
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-10
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-11
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-12
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-13
  • 2020-06-27-seminar-lkw-rettung-titel

Besondere Einsätze

  • All
  • RD
  • THL

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.